Die Termine für 2018:


 

Die Seminare können nur direkt beim jeweiligen Veranstalter gebucht werden.

 

 


 

VHS Krems

Freitag, 2.3.2018, 9.00 - 17.00 Uhr

 

Erziehungs-Update für Oma & Opa

 

Sie betreuen (bald) ein Enkelkind? Besuchen Sie diesen  Seminartag um sich auf Ihre Rolle als Oma/Opa optimal vorzubereiten und Ihr Erziehungswissen aufzufrischen. Was weiß man über kindliche Bedürfnisse? Welchen Hintergrund haben Konflikte mit den Kindern oder den Kindeseltern und wie löst man sie. Welche Erziehungsstile gibt es und welches erzieherische Verhalten ist das Beste fürs Enkelkind? Bringen Sie Ihr Wissen zum Thema "Erziehung" zum Service - mit Ihrem Auto würden Sie das ja auch tun...

 

Freitag, 2.3.2018, 9.00 - 17.00

 

 

VHS Krems

 Obere Landstraße 10 (Fellnerhof)

A-3500 Krems

Telefon 43 (2732) 85798

Mail: info@vhs-krems.at www.vhs-krems.at

 

 

 

 


VHS Favoriten

 

Samstag, 3. März 2018, 9.00 - 13.00 Uhr

 

Neue Herausforderungen meistern – an der Veränderung wachsen (4 UE)

 

 

Leben ist Wachstum und Veränderung, niemals Stillstand. Es besteht aus neuen Herausforderungen, die unsere Einstellung, unser Denken und unsere persönliche Stärke Tag für Tag herausfordern. Sei es im Privatbereich, wenn ein neuer Lebensabschnitt beginnt, eine Partnerschaft endet, es vielleicht eine persönliche Krise zu überwinden gilt – oder wenn man beruflich mit neuen Aufgaben betraut wird oder vom Berufsleben Abschied nehmen muss. Wir leben mit Veränderungen – und wachsen letztendlich nur durch sie. Auch wenn das Positive auf den ersten Blick vielleicht nicht so erkennbar ist und ein kleines Stück verunsichert.

 

An einem Seminartag (4 UE) wollen wir uns das Wesen der Veränderung und der damit verbundenen Lebenskrisen genauer anschauen. Wir wollen betrachten, welche Veränderungen und Krisen in unserem Leben schon stattgefunden haben und welche gerade gegenwärtig sind. Auch wenn Veränderungen mit Unsicherheit verbunden sind – wenn man ihnen positiv begegnet, können sie uns wachsen und reifen lassen und stärken unseren Selbstwert. Nach diesem Seminartag werden Sie über das Wesen der Veränderung und der damit verbundenen Krise möglicherweise ein wenig positiver denken, Sie werden vielleicht leichter Ideen entwickeln, wie Sie die Veränderung zu Ihrem persönlichen Vorteil nutzen können.

 

 

 

VHS Favoriten

Arthaberplatz 18, 1100 Wien

Montag - Freitag, 9 - 18.30 Uhr

Telefon: +43 1 / 89 174 110 000

Fax: +43 1 / 89 174 310 000

E-mail: favoriten@vhs.at

 


 

BildungsZentrum St. Benedikt, Seitenstetten

 

Samstag, 10.3.2018, 10.00 - 18.00 Uhr

 

"Abenteuer Erziehung - was braucht (m)ein Kind zum Wachsen – das Kind ins Leben begleiten" - Tagesseminar

 

Die Entwicklung des Kindes von 0 – 16 Jahre: Entwicklungsschritte, Themen in der Erziehung, altersspezifische Konfliktthemen, Erziehungsstile in verschiedenen Entwicklungsstufen

TN-Beitrag (8 UE): 70.-

 

BildungsZentrum St. Benedikt

Promenade 13
A-3353 Seitenstetten

T: +43 (0) 7477 / 42885 - 0
F: +43 (0) 7477 / 42885 - 20
E: bildungszentrum@st-benedikt.at

 


 

VHS St. Pölten

Montag, 9. April 2018, 17.00 - 21.00 Uhr

 

„Mitten im Konflikt ! Wie komme ich da raus?“ Ein Ansatz zur eigenen Analyse - 4 Unterrichtseinheiten

 

 

In diesem kompakten Seminar beschäftigen wir uns mit dem Thema Konflikt – welche Ursachen für Konflikte gibt es, wie ist mein Konfliktverhalten? Wir lernen die Phasen der Eskalation kennen – damit kann man gut analysieren, wo mein Konflikt gerade steht. Wir schauen, welche Möglichkeiten es gibt, einen Konflikt zu deeskalieren (Harvard-Konzept der Deeskalationsstrategie) und wir beleuchten Ausstiegsstrategien aus dem Konflikt und lernen den Kreislauf der Konfliktbewältigung kennen.

 

Referentin: Petra Lippay,MA – akadem. Kommunikationsmanagerin und Diplompädagogin – www.beziehungswert.at

 

 

Volkshochschule St. Pölten

Kolpingstraße 1
A-3100 St. Pölten

Tel.: 02742/333-3100
Fax: 02742/333-2659
e-Mail: vhs@st-poelten.gv.at

 


Institut für Kindergarten und Hortpädagogik Wien

 

Babysitterkurs - mehrtägige Ausbildung

 

Start: 4. Mai 2018

 

 

IKH

an der VHS Meidling, 1120 Wien

Adresse: Längenfeldgasse 13-15, 1120 Wien
Öffnungszeiten KundInnenservice: Mo-Fr 9.00 -19.30

Telefon: +43 1 891 74 - 112 000
Fax: +43 1 891 74 - 312 000
E-mail: meidling@vhs.at



Telefon: +43 1 / 89174 120 000
Fax: +43 1 / 89174 320 000

 

 


VHS Favoriten

 

Samstag, 26. Mai 2018, 9.00 - 18.00 Uhr

 

Bewusste Sprache in Beruf und Alltag: In nur einem Tag zur gewaltfreien Kommunikation und zum aktivem Zuhören

 

 Wenn man genau darauf achtet, dann ist unsere Sprache oft aggressiv und fordernd. Durch Sprache schüchtern wir ein und werden eingeschüchtert – und dass, obwohl es uns gar nicht wirklich bewusst wird, auch bei Menschen die uns eigentlich am Herzen liegen oder im Berufsalltag, wenn es um den Umgang mit KollegInnen oder Kunden geht. Aber es gibt eine wertschätzende Art, Sprache einzusetzen und mehr (Zustimmung, Verständnis, Entgegenkommen, Ehrlichkeit..) zu erreichen – die gewaltfreie Kommunikation.

 

An einem Seminartag (8UE) beschäftigen wir uns mit den Themen: Was ist gewaltfreie Kommunikation und was bringt mir gewaltfreie Kommunikation im Alltag und Beruf? Wir lernen die vier Seiten einer Botschaft und das Aktives Zuhören kennen und schauen uns an, welche Kommunikationssperren es gibt. Wir lernen eigene Bedürfnisse und Werte zu erkennen, das Gegenüber durch aktives Zuhören empathisch aufzunehmen. Nach diesem Seminartag werden Sie bewusster Sprechen und bewusster Zuhören, und der ein oder anderen Kommunikationsfalle geschickter ausweichen können.

 

 

 

VHS Favoriten

Arthaberplatz 18, 1100 Wien

Montag - Freitag, 9 - 18.30 Uhr

Telefon: +43 1 / 89 174 110 000

Fax: +43 1 / 89 174 310 000

E-mail: favoriten@vhs.at

 


 

VHS St. Pölten

Dienstag, 29. Mai 2018, 17.00 - 21.00 Uhr

Klartext reden! ...und Bitten richtig äußern - 4 Unterrichtseinheiten

 

 

Wie teile ich mich so mit, dass andere meine Bedürfnisse wahrnehmen und respektieren können? Egal ob es sich um den Partner, den Chef oder das eigene Kind handelt – wer etwas zu sagen hat, sollte es so tun, dass es der Andere auch verstehen und annehmen kann. Vom eigenen Bedürfnis zur Erfüllung durch Bitten. Wir lernen die vier Seiten einer Botschaft kennen um Andere besser zu verstehen und Bitten von Forderungen zu unterscheiden. Es werden Wege aufgezeigt, wie wir zu einer klaren und konkreten Sprache finden können. Ein kompaktes Kommunikations-Seminar in vier Unterrichtseinheiten, das einen ersten Einblick ins Thema liefert.

 

Referentin: Petra Lippay,MA – akadem. Kommunikationsmanagerin und Diplompädagogin – www.beziehungswert.at

 

 

 

Volkshochschule St. Pölten

Kolpingstraße 1
A-3100 St. Pölten

Tel.: 02742/333-3100
Fax: 02742/333-2659
e-Mail: vhs@st-poelten.gv.at

 


 

VHS Korneuburg  - http://www.vhs-korneuburg.at/babysitterkurs.htm

Babysitterkurs - mehrtägige Ausbildung

 

Juni 2018:

 

6 UE: Samstag, 9.6.2018: Entwicklungspsychologie
8 UE: Sonntag, 10.6.2018: Pädagogik
8 UE: Samstag, 16.6.2018: Kommunikation und Konfliktmanagement
8 UE: Sonntag, 17.6.2018: Organisation, Recht, Hygiene, Ernährung und Kindersicherheit

sowie 8 / 16 UE Erste Hilfe - muss selbst organisiert werden beim Roten Kreuz / Samariterbund etc. - ACHTUNG: Kein normaler Erste Hilfe Kurs sondern speziell "Erste Hilfe für Kindernotfälle" .

 

 

Dr. Karl-Liebleitner-Ring 9

2100 Korneuburg

Tel.: 02262/724 62 E-Mail: office@vhs-korneuburg.at

Anmelden: Montag bis Donnerstag von 9 - 12 Uhr

 


 

VHS Krems:   http://www.vhs-krems.at/

 

Babysitterkurs

 

Juni 2018:


6 UE: Donnerstag, 14.6.2018, 13.00 – 18.15: Entwicklungspsychologie

8 UE: Samstag, 13.1.2018, 9.00 – 17.00 Uhr: Pädagogik
8 UE; Freitag, 26.1.2018, 9.00 – 17.00 Uhr: Kommunikation und Konfliktmanagement

8 UE: Samstag, 27.1.2018, 9.00 – 17.00 Uhr: Organisation, Recht, Hygiene, Ernährung und Kindersicherheit

sowie 16 UE Erste Hilfe beim Roten Kreuz Krems (wird organisiert von der VHS Krems)